Partner

Hier finden Sie eine Auswahl der für uns wichtige Firmen und Vereine die einer Erwähnung verdienen.

 

 

Europäisches Energie- und Umweltforum e.V.

arbeitet seit 2002 sehr intensiv mit Russischen Regionen zusammen. Dieser Verein widmet sich dabei der Wissensvermittlung von Inhalten zu umweltfreundlichen innovativen Technologien und zu Methoden des Umweltschutzes. Die Verständigung zwischen den Jugendlichen unterschiedlicher Alters- und Sozialgruppen steht auch im Mittelpunkt.

 

Durchgeführte Projekte des EEUF e.V.
seit 2011: Organisation und Durchführung von mehreren deutsch-russischen Jugendbegegnungen zu verschiedenen Themen der Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit.
2004 – 2007: Organisation von mehreren Mittelstandsforen „Alternative Energiequellen – Energie der Zukunft“ im Wolga-Föderalbezirk Russlands.
2005: Organisation des Jugendkolloquiums zu den Themen des Klima- und Umweltschutzes und der „Sächsischen Woche“ in Nishnij Nowgorod: Konferenzen „Energieeffizienz im Bau, Landwirtschaft, Wasserwirtschaft, Erneuerbare Energien und Umwelttechnologien“, Vorbereitung des Besuches vom Wirtschaftsminister Sachsens Thomas Jurk.

HB Hübner Bildungsberatung – Inhaber Dr. Peter Hübner – unterstützt seit mehreren Jahren Reformprozesse im Bildungsbereich, schwerpunktmäßig in Zentralasien.

Tätigkeitsziel besteht in Anpassung verschiedener Bildungssysteme an internationale Standards. Grundlegende Erfahrungen hat Dr. Hübner bei der Ausführung verantwortlicher Schulaufsichtsfunktion in Berlin gewonnen. Mit dieser zentralen Steuerungsaufgabe waren die Durchführung und Auswertung internationaler Vergleichsuntersuchungen (Pisa, Vera etc.) sowie die daraus abgeleiteten Reformen des Schulsystems eng verbunden.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt